Zeigen auf Facebook:


Viele Menschen stellen sich heute die Frage: Bringen uns die neuen Errungenschaften der Wissenschaft, beispielsweise die Biotechnologie oder die Computerisierung, nicht auch viele Nachteile? Man stellt sich die Frage, ob technischer Fortschritt auch immer menschlicher Fortschritt ist. Aus Ereignissen der Vergangenheit kann man Rückschlüsse auf die Zukunft ziehen. Wir sehen, dass die Aufgabe des technischen Fortschritts nicht nur bedeutet, Menschen zu helfen, sondern sie auch möglichst effektiv umzubringen. Es wird alles besser und schneller. Die Dienstleistungen ebenfalls. Und zwar in allen Bereichen. Auch in Bezug auf Einbau. Wenn man heutzutage solche Dienstleistung nötig hat, dann ist es kein Problem mehr. Man braucht nur ganz schnell in einer Suchmaschine eintippen, was man sucht und sofort wird man dann weitergeleitet. Autogas Einbau war natürlich nur ein Beispiel hierzu. Ich habe es manchmal satt, dass das Leben so schnell und hektisch ist

Soll ich Autogas Einbau machen lassen oder nicht?


Ich hätte mir zum Beispiel das Leben in Japan nicht vorstellen. Diesbezüglich geht es dort nämlich noch schlimmer zu. Von meinem Bruder habe ich erfahren, dass es in Japan am meisten Selbstmorde gibt. Er lernt Japanisch und interessiert sich für die japanische Kultur.Ich trank mit meinem Freund Vodka und diskutierte mit ihm über eine Gasanlage. Er ließ sich eine machen. Sehr viel Geld hat er dafür ausgegeben, aber er sagte, er bereut es nicht. Er ist sich dessen bewusst, dass sich diese Anlage erst nach fünf Jahren zurückbezahlen wird. Zum Glück ist sein Auto erst ein Jahr alt. Er hat mir über den anscheinenden Vorteil erzählt: Ökonomie-d.h

Man spart viel Geld, das man für die Benzin ausgegeben würde. Außerdem sollte das Gas viel umweltfreundlicher werden. Ich war mir im Klaren, dass es gute Vorteile sind, aber ich war gegenüber dem Autogas Einbau immer noch verunsichert. Das habe ich auch meinem Freund gesagt. Er hat mir den nächsten Schnaps eingeschenkt und fragte mich warum. Ich habe mich also mit meinen Zweifeln geteilt. Ich fühle mich sehr verunsichert, denn ich denke an die Unfälle. Ich habe ihm gesagt, dass ein Benzintank nicht direkt außen eingebaut wird, im Gegenteil zu einem Gastank. Dann diskutierten wir, wie sich ein gefüllter und unter Druck stehender Gastank bei schweren Unfällen verhalten könnte. Wird er explodieren? Oder nicht? Das war meine Frage. Aber mein Freund wusste es nicht und wirkte auch verunsichert


Schriften veröffentlicht: 2012-12-20