Damen Lederjacken statt den Mänteln

Zeigen auf Facebook:


 

Wenn man sich die manchen Frauen auf den Straßen anschaut, dann tragen sie wirklich unterschiedliche Überzüge, wenn der Herbst schon vor der Tür steht. Es ist so, dass manche von den Frauen einfach irgendwelche langen und grauen Mäntel tragen. Es ist so, weil die Frauen diese Kleider schon vor Jahren gekauft hatten und sie haben nichts anderes und sie tragen das einfach, weil es bequem für sie ist und auch warm. Doch schauen wir uns so eine Frau in einem langen und grauen Mantel an. Dieser Mantel ist dann noch wahrscheinlich ziemlich breit, und er kaschiert zwar einiges, doch das sollte man nicht so machen. Eine Frau sollte etwas tragen, was ihr mehr Selbstbewusstsein verleiht und was ihre Figur betont, auch wenn nicht so sehr, dann wenigstens ein bisschen. Eine Frau sollte nicht in einem langen und breiten Mantel einfach in der grauen Masse verschwinden, sondern sie sollte sich für etwas viel besseres entscheiden, was ihr viel mehr Kraft und Ausstrahlung verleihen würde. Und was könnte das wohl sein?

 

 

Damen Lederjacken sind ein Hit

 

 

Was betont besser den starken Charakter einer Frau und ihre gute Figur, als die Damen Lederjacken? Wenn eine Frau sich wirklich gut in ihrer Haut fühlen möchte, dann sollte sie sich doch etwas Schickeres als einen grauen langen Mantel anziehen – sie sollte sich zum Beispiel für eine Lederjacke entscheiden. Wenn sie das nämlich macht, dann wird sie sich viel besser fühlen und sie wird auch ihre weibliche Natur zum Vorschein bringen und das sollte jede Frau auf diese Weise machen. Sie sollte sich nicht vor der Welt verstecken.


Schriften veröffentlicht: 2013-06-19